„Salzburg ist das Herz vom Herzen Europas. Es liegt in der Mitte zwischen Süd und Nord, zwischen Berg und Ebene, zwischen der Schweiz und den slawischen Ländern.“

Hugo von Hofmannsthal

Herzlich Willkommen in Salzburg!

Wir freuen uns sehr, im September 2022 die kommunikations- und medienwissenschaftlichen Tage (KMWT) am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg veranstalten zu dürfen. Erstmals findet diese Veranstaltung zur Förderung und Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Österreich statt. Inhaltlich und programmatisch folgen wir der bewährten Tradition der DGPuK-Nachwuchstage. 2022 erweitern wir jedoch den Fokus auf Forschungskarrieren von Kommunikations- und Medienwissenschaftler*innen in Deutschland, der Schweiz und Österreich. In Kooperation mit den Fachgesellschaften DGPuK, SGKM und ÖGK versuchen wir unter dem Motto „Forschungskarrieren fördern – Arbeitsbedingungen verbessern“, wertvolle Informationen für die persönlichen Karrieren zu vermitteln, ein Forum für Austausch und Vernetzung zu bieten und nicht zuletzt die Bedeutung des Faches an sich zu unterstreichen.

Was sind die kommunikations- und medienwissenschaftlichen Tage?

Diese Veranstaltung dient Kommunikations- und Medienwissenschaftler*innen auf verschiedensten Ebenen. Beginnend bei Studierenden auf Master-Niveau, über Doktorand*innen, bis hin zu Post-Docs und Junior- bzw. Assistenzprofessuren bieten die KMWT anschauliches und praktikables Wissen zu alltäglichen und nicht ganz so alltäglichen Abläufen an den Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bzw. auch darüber hinaus.